Newsletter, Klocke, Remmel, Becker, Verkehr, ÖPNV

Kommunalinfo

Elektrifizierung von Bahnstrecken für mehr saubere Luft in NRW

Liebe Freundinnen und Freunde,

immer noch sind viele Bahnstrecken in NRW nicht oder nur teilweise elektrifiziert – wie die aktuelle Antwort der schwarz-gelben Landesregierung auf unsere Kleine Anfrage zeigt.

Die Folge: Weiterhin fahren viele Dieselloks über diese Strecken. Deren Abgase tragen ebenfalls zur Belastung unserer Luft mit Stickoxiden und anderen Schadstoffen bei. Die DB AG und ihr Mehrheitseigner, der Bund, haben in den vergangenen Jahren zu wenig unternommen, um die Elektrifizierung des Schienennetzes weiter voranzutreiben. Dabei kann hier eine 100-prozentige Elektromobilität am schnellsten erreicht werden.

Bei Rückfragen stehen unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin für Verkehrspolitik, Bettina Tull (bettina.tull@landtag.nrw.de, 0211 884 2168), sowie wir gerne zur Verfügung.

 

Mit Grünen Grüßen
Arndt Klocke
Johannes Remmel
Horst Becker

 

Diese Seite drucken