Berivan Aymaz

Vizepräsidentin des Landtags und Sprecherin für Europa, Internationales und Eine Welt

Geboren: 1972
Beruf: Übersetzerin, Moderatorin
Wohnt in: Köln

Berivan Aymaz ist seit 2017 Abgeordnete im Landtag NRW. Zuvor war sie bereits für die Partei Bündnis 90/ Die Grünen auf kommunaler und Landesebene aktiv sowie in verschiedenen NGOs und Initiativen.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Köln und Politikwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen

GRÜNE Stationen:

Berivan Aymaz ist seit 2009 Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

  1. 2012 bis 2018: Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Säkulare Grüne NRW
  2. 2013 bis 2014: Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes Köln von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  3. 2013: Grüne Direktkandidatin für den Bundestag, Wahlkreis Köln I (Wahlkreis 93)
  4. 2013 bis 2015: Mitglied der Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  5. 2014 bis September 2017: Mitglied des Rates der Stadt Köln

Beiräte und weitere Mitgliedschaften

  • 2017-2022 Mitglied Parlamentariergruppe NRW-Türkei
  • seit 2017 Mitglied im Kuratorium Zentrum für Türkeistudien
  • Seit 2020 UNO-Flüchtlingshilfe e.V., Bonn, Mitglied des Aufsichtsrates
  • Seit 2022 Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen, Mitglied des Kuratoriums
  • Seit 2022 Mitglied des WDR-Rundfunkrates

Ausschüsse

Ausschuss
Funktion
Europa und Internationales
Ordentliches Mitglied (Obfrau)
Innenausschuss
Stv. Mitglied
Integrationsausschuss
Stv. Mitglied
Parl. Kontrollgremium
Stv. Mitglied

Aktuelles