Verena Schäffer

Portraitfoto Verena Schäffer

Funktionen

Parlamentarische Geschäftsführerin,
Sprecherin für Innenpolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus

Kontakt

Tel: 0211 - 884 4305
Fax: 0211 - 884 3334
verena.schaeffer@landtag.nrw.de

Geboren: 22.11.1986
Beruf: Historikerin
Wohnt in: Witten
Homepage: http://www.verena-schaeffer.de

 

 

  • Verena Schäffer

    ist seit Juni 2017 Parlamentarische Geschäftsführerin, vorher stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Sie ist seit 2010 Abgeordnete im Landtag NRW. Zuvor war sie Sprecherin der Grünen Jugend NRW.

    GRÜNE Stationen:

    seit Juni 2017: Parlamentarische Geschäftsführerin

    seit 2014: Sprecherin des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr

    seit Juli 2013: stv. Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Landtag NRW

    Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit Juni 2010

    seit 2006: Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

    2009 bis 2014: Mitglied im Rat der Stadt Witten

    2009 bis 2010: Mitglied des Kreistages des Ennepe-Ruhr-Kreises

    2006 bis 2010: Landessprecherin Grüne Jugend NRW

    2005 bis 2010:  Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend NRW

    2006 bis 2007: Mitglied im Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Witten

    Seit 2004 Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    Ausbildung und Beruf:

    Abschluss Bachelor of Arts

    Studium der Geschichtswissenschaft und Jüdischen Studien an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

    2009 bis 2010: studentische Hilfskraft am Institut für Jüdische Studien

    Abitur 2007

    Mitgliedschaften/Ehrenämter:

    Mitglied im Vorstand des Haus im Park e.V. (Wittener Kontaktcafé für Drogenabhängige)

    Terre des Femmes – Menschenrechte für die Frau e.V.

    Förderverein Pro Asyl e.V.

    UNO-Flüchtlingshilfe e.V.

    Kreis der FreundInnen und Fördernden von IDA e.V. (FRIDA)

    „Mach meinen Kumpel nicht an!" - für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.

    Bundesverband Information und Beratung für NS-Verfolgte e.V.

    Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V

    Internationales Kultur- und Begegnungszentrum in Witten (IKBZ)

    Feuer und Flamme e.V. (Förderverein der Berufsfeuerwehr Witten)

    THW-Helfervereinigung OV Witten e.V.

  •  

    Ausschuss

    Funktion

    Innenausschuss

    Sprecherin

    Rechtsausschuss

    Sprecherin

    Kontrollgremium nach § 23 des Verfassungsschutzgesetzes NRW

    ordentl. Mitglied

    Wahlprüfungsausschuss

    stv. Mitglied

    Parlamentarischer Untersuchungsausschuss I (Fall Amri)

    stv. Mitglied

    Ältestenrat

    stv. Mitglied

     

  • Verena Schäffer zur Großdemonstration gegen die geplanten Änderungen des Polizeigesetzes

    Gesellschaftlicher Protest gegen das Polizeigesetz ist groß

    Es war ein klares Zeichen – über zehntausend Menschen haben am vergangenen Samstag, den 7. Juli 2018 in Düsseldorf gegen die von der schwarz-gelben Landesregierung geplanten Änderungen des Polizeigesetzes NRW demonstriert und damit gezeigt, dass viele Bürger*innen in NRW mit der Verschärfung des...[mehr]

    Kleine Anfrage von Verena Schäffer

    Wie sehen die Planungen zum Pilotprojekt für den Einsatz von Distanzelektroimpulsgeräten im Streifendienst aus?

    Die schwarz-gelbe Landesregierung will gemäß ihrem Entwurf für ein „Gesetz zur Stärkung der Sicherheit in Nordrhein-Westfalen - Sechstes Gesetz zur Änderung des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen“ (Drucksache 17/2351) den Gebrauch von Distanzelektroimpulsgeräten („Taser“) durch...[mehr]

    Treffer 1 bis 7 von 171
  • Beruf

    Historikerin

    Ausgeübter Beruf neben dem Landtagsmandat: Studentin

    Nebeneinkünfte

    Bezahlte Funktionen

    Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion 400 Euro pro Monat

    Ehrenamtliche Funktionen

    Sprecherin des GRÜNEN Kreisverbandes Ennepe- Ruhr

    Mitglied des Vorstandes Haus im Park e.V. (Wittener Kontaktcafé für Drogenabhängige)

    Kommunalpolitisches Mandat

    Bis 2014 Mitglied im Rat der Stadt Witten - Aufwandsentschädigung gemäß Entschädigungsverordnung des Landes NRW