Josefine Paul

Portraitfoto Josefine Paul

Funktionen

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, 
Fraktionsgeschäftsführerin
Sprecherin für Kinder, Jugend und Familie, Sprecherin für Frauen- und Queerpolitik, Sprecherin für Sportpolitik

Kontakt

Tel: 0211 - 884 4303
Fax: 0211 - 884 3612
josefine.paul@landtag.nrw.de

Geboren: 02.03.1982
Beruf: Historikerin MA
Wohnt in: Münster
Homepage: http://www.josefine-paul.de

 

 

  • Josefine Paul

    ist seit 2010 Landtagsabgeordnete und seit März 2015 stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Bis 2010 unterrichtete sie Politik und Sport an einem Dortmunder Gymnasium. Früher war sie unter anderem im Vorstand der Grünen Jugend Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie als Sprecherin der GRÜNEN in Münster aktiv.

    GRÜNE Stationen:

    2010 bis 2012 und seit März 2015 stv. Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW

    Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit Juni 2010

    Sachkundige Bürgerin im Gleichstellungsausschuss der Stadt Münster

    2008 bis 2009: Vorstandssprecherin des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Münster

    2007 bis 2009: Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Münster

    2006 bis 2008: Sprecherin der LAG Queer (Landesarbeitsgemeinschaft Schwulen- und Lesbenpolitik)

    2006 bis 2007: Mitglied des Landesvorstand der Grünen Jugend NRW

    2002 bis 2004: Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Jugend Niedersachsen

    Seit 1999 Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN

    Ausbildung und Beruf:

    2009 bis 2010: Unterricht des Fachs Politik am Dortmunder Leibniz Gymnasium

    2008 bis 2009: Frauen- und Vorstandsreferentin Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen

    2008: Magister Artium der Geschichte

    2001 bis 2008: Studium der Fächer Geschichte, Soziologie und Politikwissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und der Westfälischen Wilhems-Universtität Münster

    Abitur 2001

    Mitgliedschaften/Ehrenämter:

    Präventionsbeauftragte TUS Saxonia Münster

    Schirmfrau der Münsterschen Arbeitsgemeinschaft Lesben (MAG Lesben)

    Mitglied im Vorstand des Deutschen Kinderschutzbund KV Coesfeld

    Mitglied LSVD (Lesben- und Schwulenverband Deutschlands)

    Mitglied LIVAS e.V.

     

  • Ausschuss

    Funktion

    Ausschuss für Gleichstellung und Frauen

    Sprecherin

    Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend

    Sprecherin

    Sportausschuss

    Sprecherin

    Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales

    stv. Mitglied

    Integrationsausschuss

    stv. Mitglied

  • Wahlkreisbüro Münster

    Vanessa Braun
    Windthorststr. 7
    48143 Münster
    Telefon: 0251-8995881
    E-Mail: vanessa.braun@landtag.nrw.de

    Öffnungszeiten: Mittwoch 9-13 Uhr; Freitag 9-15 Uhr


    Größere Karte anzeigen
  • Kleine Anfrage von Sigrid Beer, Josefine Paul und Matthi Bolte-Richter

    Wie setzt die Landesregierung die KMK-Strategie zur Menschenrechtsbildung um?

    Schon 1980 hat die Kultusministerkonferenz Empfehlungen zur Menschenrechtserziehung in der Schule beschlossen, die im Jahr 2000 umfassend überarbeitet wurden. Die grundlegende Rolle der Menschenrechte als Voraussetzung, Rahmen und Gegenstand der Bildung schlägt sich auch nieder in den...[mehr]

    Kleine Anfrage von Sigrid Beer, Josefine Paul und Matthi Bolte-Richter

    Wie setzt die Landesregierung die KMK-Strategie zur Demokratiebildung und -erziehung um?

    Die Kultusministerkonferenz hat ihre Strategie „Demokratie als Ziel, Gegenstand und Praxis historisch-politischer Bildung und Erziehung in der Schule“ von 2009, überarbeitet am 11. Oktober 2018, beschlossen. Darin heißt es grundsätzlich: „Kinder und Jugendliche brauchen ein Wertesystem, indem sie...[mehr]

    Pressemitteilung

    Schäffer/Paul: Dem Gerichtsurteil im Fall Lügde folgt nun die Aufarbeitung im Parlament

    Heute hat das Landgericht Detmold im Missbrauchsfall Lügde die beiden Hauptverdächtigen zu Haftstrafen verurteilt und anschließende Sicherungsverwahrung angeordnet. Dazu erklären Verena Schäffer, innenpolitische Sprecherin sowie Obfrau im Untersuchungsausschuss IV (PUA Kindesmissbrauch) und...[mehr]

    Keine Kommentare Pressemitteilung, Schäffer, Paul, Aktuell, Kinder & Familie

    Kleine Anfrage von Josefine Paul und Verena Schäffer

    Gewalt gegen LSBTI* - Welche Maßnahmen ergreift die Landesregierung gegen Hasskriminalität aufgrund sexueller und/oder geschlechtlicher Identität

    Als Hasskriminalität werden politisch motivierte Straftaten bezeichnet, bei denen das Opfer des Delikts vom Täter vorsätzlich nach dem Kriterium der wirklichen oder vermuteten Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Gruppe gewählt wird und sich die Tat gegen die gewählte Gruppe als Ganze bzw. in...[mehr]

    Treffer 1 bis 7 von 196
  • Beruf

    Historikerin

    Nebeneinkünfte

    Ehrenamtliche Funktionen

    Vorstandsmitglied des NRW Frauenrats

    Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Frauen und Queer Grün

    Präventionsbeauftragte TUS Saxonia Münster

    Schirmfrau der Münsterschen Arbeitsgemeinschaft Lesben (MAG Lesben)

    Mitglied im Vorstand des Deutschen Kinderschutzbund KV Coesfeld

    Mitglied des Kuratoriums der Sportstiftung NRW

    Mitglied der Deutschen Akademie für Fußballkultur