Pressemitteilung, Beer, Schule, Aktuell

Pressemitteilung

Beer: PISA-Sonderauswertung muss im Landtag diskutiert werden

Zur heute vorgestellten PISA-Sonderauswertung erklärt Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW:

„Trotz leichter Verbesserungen im Vergleich zu vor zehn Jahren zeigen die aktuellen PISA-Zahlen, dass der Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern noch immer stark von ihrer sozialen Herkunft abhängt. Das muss uns weiter antreiben, die Chancen für alle Kinder und Jugendliche zu verbessern.

Die Sonderauswertung sollte intensiv und zeitnah im Landtag diskutiert werden. Deshalb haben wir einen entsprechenden Berichtspunkt für die nächste Sitzung des Schulausschusses beantragt. Wir müssen darüber reden, wie wir Ressourcen zielgerichtet einsetzen, um Benachteiligungen und Bildungsarmut abzubauen. Auch eine Stärkung des Ganztags muss dabei ein Thema sein, sowohl in der Grundschule, als auch an den weiterführenden Schulen – inklusive des Gymnasiums.“

Diese Seite drucken