Hammelsprung

Der „Hammelsprung“ ist ein Abstimmungsverfahren bei unklaren Mehrheitsverhältnissen im Plenum. Für den Hammelsprung verlassen alle anwesenden Abgeordneten den Plenarsaal und betreten ihn nach Eröffnung des Zählvorgangs durch die Präsidentin/ den Präsidenten wieder einzeln durch mit "Ja", "Nein" oder "Enthaltung" gekennzeichnete Türen.