Rheinisch-Bergischer Kreis II

Zuständig in der Grünen Fraktion

Portraitfoto Andrea Asch

Andrea Asch

Sprecherin für Kinder-, Familien, Eine-Welt- und Kirchenpolitik

Tel: 0211 884 2772
Fax: 0211 884 3505
andrea.asch@landtag.nrw.de
www.andrea-asch.de

Portraitfoto Horst Becker

Horst Becker

Parl. Staatssekretär für den Ländlichen Raum im MKULNV

Tel: 0211 884 2533
Fax: 0211 884 3515
horst.becker@landtag.nrw.de
www.horst-becker.de

Portraitfoto Jutta Velte

Jutta Velte

Sprecherin für Integration

Tel: 0211 884 2118
Fax: 0211 884 3508
jutta.velte@landtag.nrw.de
www.jutta-velte.de

Wahlkreisbereich:

Gemeinden Burscheid, Kürten, Leichlingen (Rhld.), Odenthal, Overath und Wermelskirchen

Direkt gewählter Abgeordneter: Rainer Deppe, CDU

Zweitstimmenergebnis:

  • SPD

    33,1%

  • CDU

    28,0%

  • Grüne

    11,5%

  • FDP

    14,1%

  • Piratenpartei

    7,2%

Kleine Anfrage von Verena Schäffer und Horst Becker

Wunder gibt es immer wieder – oder sind es nur politische Halluzinationen des Ministerpräsidenten? Welchen Anteil hat die schwarz-gelbe Landesregierung tatsächlich am Rückgang der Einbruchskriminalität in NRW?

In einem Interview mit der Kölnischen Rundschau vom 30. Dezember 2017 soll laut dem Abdruck Ministerpräsident Armin Laschet auf die Frage: „Ist NRW nach dem Regierungswechsel schon sicherer geworden?“ geantwortet haben: „Selbst wenn es nicht in jedem einzelnen Kriminalitätsfeld bereits belastbare...[mehr]

Kleine Anfrage von Horst Becker, Sigrid Beer, Matthi Bolte-Richter, Johannes Remmel und Verena Schäffer

Wie stellt die Landesregierung sicher, dass das Handeln der Mitglieder der Landesregierung sowie der Staatssekretärinnen und Staatssekretäre auch nach Verwaltungsverfahrensgesetz rechtssicher ist?

In seiner Antwort auf die Kleine Anfrage Nr. 398 vom 12. Oktober 2017 teilte Ministerpräsident Laschet mit, dass mögliche Interessenkonflikte bei Mitgliedern der Landesregierung durch die Ministerehrenkommission überprüft würden, seine eigenen Prüfungs- und Einwirkungsbefugnisse u.a. im Rahmen...[mehr]

Kleine Anfrage von Horst Becker und Arndt Klocke

Lärmabhängige Start- und Landeentgelte am Flughafen Köln/Bonn

Mit Hilfe der Staffelung der Start- und Landeentgelte je nach der Lautstärke eines Flugzeugs sowie nach der Tageszeit des Starts oder der Landung können Flugunternehmen Anreize gesetzt werden, lärmärmere Fluggeräte einzusetzen und Flüge in weniger lärmempfindliche Tageszeiten zu verlagern. Eine...[mehr]

Treffer 1 bis 4 von 171