Herne I

Zuständig in der Grünen Fraktion

Portraitfoto Mehrdad Mostofizadeh

Mehrdad Mostofizadeh

Fraktionsvorsitzender

Tel: 0211 884 2037
Fax: 0211 884 3520
mehrdad.mostofizadeh@landtag.nrw.de
www.mehrdad-mostofizadeh.de

Wahlkreisbereich:

Die kreisfreie Stadt Herne ohne den Stadtbezirk Eickel

Direkt gewählter Abgeordneter: Alexander Vogt, SPD

Zweitstimmenergebnis:

  • SPD

    50,6%

  • CDU

    17,4%

  • Grüne

    8,9%

  • FDP

    4,5%

  • Piratenpartei

    9,0%

Rot-Grün

Daniela Schneckenburger/Thomas Eiskirch: „Rot-Grün unterstützt Gründungen im Handwerk“

In der heutigen Sitzung des nordrhein-westfälischen Landtags wurde ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD und GRÜNEN diskutiert, der sich für die Förderung von Existenzgründungen im Handwerk einsetzt. Dazu erklären Daniela Schneckenburger, wirtschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion...[mehr]

Keine Kommentare Pressemitteilung, Wirtschaft, Schneckenburger, Aktuell

Rot/Grün

Daniela Schneckenburger/ Rainer Schmeltzer: „Große Akzeptanz in der Wirtschaft für das Tariftreue- und Vergabegesetz in Nordrhein-Westfalen“

Zu den heute veröffentlichten Ergebnissen der externen Evaluierung des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (TVgG-NRW) durch die Kienbaum Management Consultants GmbH erklären Rainer Schmeltzer, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, und Daniela Schneckenburger,...[mehr]

Keine Kommentare Pressemitteilung, Wirtschaft, Schneckenburger, Aktuell

Daniela Schneckenburger in unserem Blog zur energetischen Gebäudesanierung:

Große Koalition macht große Rolle rückwärts

Der Koalitionsausschuss der Großen Koalition hat diese Woche deutlich gemacht, dass die Jahre bis 2017 verlorene Jahre für die dringend benötigte energetische Sanierung von Gebäuden sein werden: Für die Einführung eines Steuerbonus für energetische Sanierung hatte die Große Koalition keine Kraft....[mehr]

Keine Kommentare Blog, Schneckenburger, Bauen & Wohnen, Energie & Klimaschutz

Newsletter

Anforderungen an eine neue Landesbauordnung 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, im Laufe dieses Jahres wird der Entwurf einer neuen Landesbauordnung zur Diskussion stehen, eine landespolitische Entscheidung mit großen kommunalen Auswirkungen. In diesem Newsletter haben wir einige Aspekte Grüner Forderungen an...[mehr]

Treffer 1 bis 4 von 107