Monika Düker

Portraitfoto Monika Düker

Funktionen

Fraktionsvorsitzende

Kontakt

Tel: 0211 - 884 2204
Fax: 0211 - 884 3529
monika.dueker@landtag.nrw.de

Geboren: 23.04.1963
Beruf: Dipl.-Sozialpädagogin
Wohnt in: Düsseldorf
Homepage: http://www.monika-dueker.de

 

 

  • Monika Düker

    ist seit 2000 als Abgeordnete im Landtag NRW und war von 2010 bis 2014 Landesvorsitzende der GRÜNEN in Nordrhein-Westfalen. Seit Mai 2017 ist sie Vorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion. Vor ihrem Einzug in den Landtag war sie 10 Jahre Mitglied des Düsseldorfer Stadtrates. Die studierte Sozialpädagogin zog es Anfang der 1980er Jahre nach Düsseldorf. Ursprünglich stammt sie aus Höxter in Ostwestfalen.

    GRÜNE Stationen:

    2010 bis 2016: flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    von Juni 2010 bis Juni 2014: Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NRW

    Juni 2000 bis 2010: innenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit Juni 2000

    1994 bis 1999: Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland, hier stellvertretende Vorsitzende des Landesjugendhilfeausschusses

    1989 bis 1999: Mitglied des Stadtrates von Düsseldorf, politische Schwerpunkte Jugend- und Sozialpolitik.

    Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 1989

    Ausbildung und Beruf:

    Juli 1999 bis Mai 2000: Regierungsangestellte im Ministerium für Bauen und Wohnen des Landes NRW

    1996 bis 1999: wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    1992 bis 1996: Deutsches Jugendherbergswerk, Landesverband Rheinland

    1988 bis 1991: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Düsseldorf

    1987: Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin

    1983 bis 1987: Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf

    1982 bis 1983: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen

    Abitur 1982 in Höxter

  • Monika Düker zum Untersuchungsausschuss im „Fall Amri“:

    „Wir setzen die Aufklärungsarbeit konsequent fort“

    An diesem Dienstag kommt der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zum „Fall Amri“ zu seiner Konstituierenden Sitzung zusammen. Für uns setzen Monika Düker als Sprecherin und Verena Schäffer als stellvertretendes Mitglied die Aufklärungsarbeit fort. Sie werden den schon in der vergangenen...[mehr]

    Monika Düker und Arndt Klocke bilden neue Doppelspitze

    GRÜNE Fraktion wählt neuen Fraktionsvorstand

    Die GRÜNE Landtagsfraktion hat einen neuen Fraktionsvorstand gewählt: Monika Düker und Arndt Klocke bilden als neue Vorsitzende eine Doppelspitze. Verena Schäffer als Parlamentarische Geschäftsführerin sowie Josefine Paul und Mehrdad Mostofizadeh als Stellvertreter*innen komplettieren den Vorstand.[mehr]

    Keine Kommentare Artikel, Düker, Klocke, Mostofizadeh, Paul, Schäffer, Slider

    Aktuelle Stunde auf Antrag der CDU zum Fall Amri

    Monika Düker: "Ich kann sagen: Wir werden uns weiter an der Sachaufklärung beteiligen, jenseits Ihrer Taktiererei"

    ###NEWS_VIDEO_1### Monika Düker (GRÜNE): Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Versuchen wir es doch einmal, Herr Laschet, mit einem Faktencheck – vielleicht hilft das in dieser aufgeheizten Debatte weiter – und hinterfragen wir einmal Ihre skizzierte Rolle des Chefaufklärers. Ich...[mehr]

    Pressemitteilung

    Düker/Stotko: Opposition verweigert sich beschlossenem Zwischenbericht und der Aufklärung im „Fall Amri“

    In der Plenarsitzung am 7. April 2017 wird der Parlamentarische Untersuchungsausschuss V „Fall Amri“ den vom nordrhein-westfälischen Landtag – auch von der CDU – geforderten Zwischenbericht vorlegen. Hierzu und zu den heuchlerischen Unterstellungen von CDU und FDP erklären Monika Düker, Sprecherin...[mehr]

    Keine Kommentare Pressemitteilung, Aktuell, Düker, Untersuchungsausschüsse, Recht & Justiz
    Treffer 1 bis 7 von 125
  • Beruf

    Regierungsangestellte

    Kein ausgeübter Beruf neben dem Landtagsmandat

    Nebeneinkünfte

    Bezahlte Funktionen

    Mitglied im Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft Düsseldorf- Ost eG: 2880 Euro pro Jahr

    Ehrenamtliche Funktionen

    Mitglied im Vorstand Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Landesverband NRW