Artikel, Netzpolitik, Bolte, Slider

Erfolg im Bundesrat für Grüne Initiative

Freifunk nützt allen!

Mit einem Freifunk-Router können Bürger*innen ihr WLAN für Menschen in ihrer Umgebung zugänglich machen. So kann die Stadtgesellschaft freies und flächendeckendes WLAN für alle bereitstellen. Wir GRÜNE unterstützen Freifunk seit langem. Deswegen freuen wir uns umso mehr über den heutigen Erfolg im Bundesrat: Auf Antrag von NRW hat dieser beschlossen, dass Freifunk-Initiativen gemeinnützig werden sollen. Nun können sie beispielsweise leichter Spenden sammeln und ihre freien WLAN-Netze weiter ausbauen. Wir GRÜNE freuen uns mit allen Freifunker*innen, denn wir finden: Freifunk nützt allen!

Im September hatte unsere Fraktion die Landesregierung im Landtag dazu aufgefordert, sich für eine Anerkennung des Freifunks als gemeinnützig einzusetzen. Matthi Bolte hat damals im Plenum für uns gesprochen. Jetzt wurde dieser Einsatz belohnt.


Diese Seite drucken